News

Kärcher Vorführung am 8.12.2017 von  10.00h – 18.00h

Bei Firma Bernhard Lintker Baufachhandel GmbH in Bad Laer

 

Frische Luft, Natur, viel Bewegung : Das steht für Viele am Wochenende oder im Urlaub auf dem Plan. Ob mit der Familie, mit dem Fahrrad oder dem Vierbeiner. Gerade im Herbst sind da Matschspritzer und Erdklumpen an Schuhwerk, Rädern oder im Hundefell vorprogrammiert.

 

Kärcher hat dafür jetzt die passende Lösung: Mit dem neuen Mobile Outdoor Cleaner lässt sich unterwegs selbst hartnäckiger Schmutz aus den Schuhprofilen, von Reifen oder sogar mit dem passenden Zubehör, vom Vierbeiner entfernen.

Der Mobile Outdoor Cleaner löst dank einer eigens für niedrigen Druck konstruierten Düse alle schmutzigen Rückstände von der Ausrüstung. Das Gerät wiegt nur 2,5 Kilogramm und passt dank seiner kompakten Größe problemlos in jeden Kofferraum. So wird der Niederdruckreiniger zum nützlichen Begleiter für Familien, die gerne draußen unterwegs sind. Das Handstück und der 2,8 Meter lange Spiralschlauch werden platzsparend unter dem abnehmbaren Tank verstaut. Dieser fasst vier Liter Wasser. Für 15 Minuten Reinigungszeit ohne Unterbrechung sorgt ein Lithium-Ionen-Akku.

 

Auch für die Reinigung im Innenbereich hat  die Firma Kärcher mit dem Hartbodenreiniger FC 5 ein völlig neues Gerät auf den Markt gebracht, das Saugen und Wischen in einem Arbeitsschritt vereint und gleichzeitig für ein müheloses, besseres Reinigungsergebnis sorgt.

 

Der FC 5 arbeitet mit zwei wechselbaren Mikrofaserwalzen, die aus einem 400 ml fassenden Tank ständig mit einer Reinigungsmittellösung befeuchtet werden. Die rotierenden Walzen lösen angetrockneten Schmutz und nehmen ihn zusammen mit Staub, Partikeln oder kleinen Mengen Flüssigkeit vom Boden auf. Der Schmutz wird anschließend von der Oberseite der Walze abgesaugt. So findet eine kontinuierliche Reinigung der Mikrofasern statt und es kann neuer Schmutz aufgenommen werden. Damit erzielt das Gerät eine bessere Reinigungsleistung bei weniger Wasserverbrauch als herkömmliche Geräte wie der Wischmopp. Denn die Walzen bleiben sauber und zum Reinigen wird nur frisches Wasser verwendet.

Bis zu 60 m² Fläche können mit einer Tankfüllung gereinigt werden und der Boden ist nach weniger als zwei Minuten getrocknet und wieder begehbar. Das Gerät ist schnell verstaut. Der Schmutzwassertank wird entnommen und geleert und der FC 5 auf die mitgelieferte Reinigungs- und Parkschale gestellt, mit frischem Wasser gespült und die Walzen können in der Parkhalterung trocknen. So ist er für die nächste große oder kleine Reinigung in den eigenen vier Wänden wieder einsatzbereit.

Diese beiden Geräte möchten wir Ihnen, durch einen Fachberater der Firma Kärcher,

am 08.12.2017 von 10.00h – 18.00h, in unserem Hause vorstellen.

Wir freuen uns auf Sie! Firma Bernhard Lintker – Heideweg 7 – 49196 Bad Laer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.